Gross Fiescherhorn Walchergrat

Gross Fiescherhorn ✔  Jungfrau ✔  Mönch ✔

alpintechnisch ΔΔΔΔ     konditionell ♥♥♥     Tagesetappen ↑↓6-9h

Eine aussergewöhnliche Viertausender-Trilogie im Berner Oberland bringt dich in drei Tagen auf drei wunderschöne Gipfel.
Auch die unteren Bilder stammen vom Walchergrat am Gross Fiescherhorn, der graue Gipfel im mittleren Bild ist der Eiger.

Nr 1768
4 Tage, +Mo-Do, 3.- 6.7.17 anmelden

Montag Fahrt zum Jungfraujoch und Kurzaufstieg (¾h) zur Mönchjochhütte.
Dienstag Abstieg zum Ewigschneefäld und querender Aufstieg zum Walchergrat. Dieser ist unten sehr weit, wird im oberen Teil aber immer schmaler und steiler und mündet in den Gipfel des Gross Fiescherhorn 4049m. Abstieg entlang der Aufstiegsspur zurück zur Mönchsjochhütte.
Mittwoch Besteigung der Jungfrau 4158m und retour zur Hütte.
Donnerstag Schlussaufstieg zum Mönch 4107m und Abstieg zum Jungfraujoch. Heimreise.
Kartenausschnitt für alle Tage (kann vergrössert, verkleinert und verschoben werden).

Anforderungen Gute AlpinistInnen mit guter Ausdauer in der Höhe und solider Steigeisenerfahrung. Der 3. Grad im Fels mit Bergschuhen/Steigeisen (Nachstieg) muss beherrscht werden.

Unterkunft Mönchjochhütte (Lager mit Duvets).

Gruppengrösse Nur 2 Personen pro Bergführer.

Preis Fr 1820.– inklusive Führung sowie Unterkünfte mit Halbpension.