Klettern mit Schulklassen

 

 

Liebe Lehrerinnen und liebe Lehrer.

Bülach, Ende Jahr 2018

Sind Sie auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Klassenlager?

Ein Lager, das den Kindern spielerisch-sportlich die Natur näher bringt, ihre koordinativen Fähigkeiten fördert und sie ein gutes Körpergefühl erleben lässt?
Ich habe in der Vergangenheit viele Kletteranlässe mit Klassen – Einzeltage oder ganze Wochen – durchgeführt. Sie waren ausnahmslos von Erfolg gekrönt und haben allen Teilnehmenden prägende Erlebnisse mitgegeben!

Ich kenne geeignete Orte vom Alpstein bis ins Tessin; als Daten haben sich Tage unter der Woche ab Mitte Mai bis Mitte Juni und im September bewährt.
Den Preis kann ich Ihnen anlässlich einer ersten Kontaktaufnahme angeben, denn er ist abhängig von
• der Unterkunft.
• der Klassengrösse.
• allfälligen Wünschen.
• der speziellen Situation.

Ich freue mich, wenn Sie mich über Kontakt oder climb@bergschule.com oder unter 044 860 91 26 kontaktieren.

Mit freundlichen Grüssen
Jürg Naegeli, dipl Bergführer

PS Selbstverständlich steht die Sicherheit bei all diesen Anlässen an oberster Stelle. Die Klassengrösse ist dabei entscheidend und legt fest, ob und wie viele HilfsleiterInnen beigezogen werden müssen.

 

Klettern mit Schulklassen – motivierend und erlebnisreich!