«Strahlen» – das abenteuerliche Entdecken.

Nirgends zeigt sich die globale Erwärmung so drastisch wie auf den Gletschern der Alpen. Sie sind schrumpfen bedenklich und legen Felsen frei, die vorher unzugänglich unter dem Eis verborgen waren. Zur Freude der Strahler; ihnen beschert das neue Fundorte.
Unsere diesjährige Exkursion führt allerdings in ein tiefer liegendes Gebiet. Unser Leiter wird dir dort viel Wissenswertes, Informatives und Hintergründiges über das Strahlen, die Mineralien und ihre Entstehung mitgeben. Darüber hinaus wirst du mit ein paar hübschen Fundstücken und einem eindrücklichen Bergerlebnis nach Hause zurückkehren.

Fundmöglichkeiten in der Umgebung des Obergoms (Nufenen sowie Furka-Tällistock): Quarz (Bergkristall), Rutil, Turmalin, Muskovit, Pyrit, Dolomit, Albit, Titanit, Adular, Fluorit, Hämatit ...
Kartenausschnitt
(kann vergrössert, verkleinert und verschoben werden).

Nr 1790  2Tg (+Sa-So),  12.- 13.8.17 anmelden

Anforderung Sicheres Gehen abseits von Wegen im Geröll, Gras und Fels.

Gruppengrösse  Die Gruppengrösse beträgt minimal 5 und maximal 8 Personen.

Unterkunft Einfache, gemütliche Pension in Obergesteln (Zimmer mit Du/WC).

Preis Fr 310.– inklusive Führung sowie Hotel-Unterkunft mit Halbpension.