4 Tage Val Bedretto

Schneesicher und wetterbegünstigt

Eigentlich ein Widerspruch, denn irgend wann muss die weisse Pracht ja vom Himmel fallen ...

Umschreibt die Situation trotzdem gut, denn das Tal liegt an der Südabdachung des Alpenhauptkamms und profitiert so häufig vom Südseitenwetter! Und bei Wetterlagen mit Schnee im Gepäck bewirkt der Alpenkamm, dass die Wolken in die Höhe steigen und dort ihre Fracht fallen lassen müssen.
Dass das Tal keinen Durchgangsverkehr kennt, ist ein weiteres Plus, denn der Nufenenpass hat Wintersperre und die Strasse ist nur bis All' Acqua geöffnet. So bringt die kalte Jahreszeit dem Tal Ruhe und Beschaulichkeit.
Alle Bilder stammen von der Tour zum Poncione Val Piana.


Touren & Programm Es ist vorgesehen, dass wir am Anreisetag in Airolo einen Zwischenhalt einlegen, mit den Bahnen Pesciüm hochfahren und dem Passo Sassello 2336m (evtl Pizzo Sassello 2480m) einen Besuch abstatten. Danach fahren wir ins Bedretto zum Hotel.
Die weiteren Tourenmöglichkeiten sind Poncione Val Piana (Bilder) 2660m (↑3½h), Pizzo Grandinagia 2700m (↑3½h) und der Gerenpass mit Poncione di Cassina Baggio 2814m (↑4h). Ebenfalls möglich ist eine Rundtour zur Capanna Cristallina (↑4h) mit einer schönen Abfahrt zurück ins Haupttal.

Aufstiege 3-4h↑. Die angegebenen Zeiten sind ungefähre Werte und können beachtlich schwanken.
Kartenausschnitt des Gebiets (kann vergrössert, verkleinert und verschoben werden).

Gruppengrösse Kleingruppe mit minimal 4 und maximal 8 Personen pro Bergführer.

Leitung Jürg Naegeli, dipl Bergführer.

Unterkunft Hübsches Kleinhotel im Tal mit modernen Komfort (Zimmer mit Du/WC) und hervorragendem lokalen Essen. Wer vor einer Anmeldung gerne mehr über die Unterkunft wissen möchte, erhält von uns gerne individuell die gewünschte Auskunft.

Anforderungen Mittlere bis gute Fahrtechnik. Die Touren sind auch für TeilnehmerInnen mit Snowboards gut geeignet (gemischte Ski-Board-Gruppe).

Preis Fr 1080.– inklusive 3 Hotelübernachtungen (im DZ) mit Halbpension, Führung und Bergführerspesen für 4 Tourentage.
Nicht inbegriffen: Reise/Fahrten, Zwischenverpflegung.