3 Tage Skisafari Lötschental

Fantastischer Kurzbesuch im Hochgebirge

Jungfraujoch - Lenk in 3 Tagen mit Aufstiegen ↑2-3½h

Liebst du lange, nicht enden wollende Abfahrten, jene vom weissen Hochgebirge hinab in die Täler, in die Farben des nahen Frühlings? Diese drei einzigartigen Tage bringen dich mit nur kleinen Anstrengungen – den Bahnen sei Dank – durch ein atemberaubendes Hochgebirge quer durch das westliche Berner Oberland.


Programm und Route

  • Freitag Vom Jungfraujoch 3454m genussvoll zum Konkordiaplatz, dann über die Lötschenlücke ins Lötschental (↑3½h).
  • Samstag Mit der Bahn zum Hockenhorn, dann Kurzaufstieg und Abfahrt zum Lötschenpass. Erneuter Aufstieg zur Gitzifurrgu und Abfahrt nach Leukerbad (↑¾h + ↑1h). Zum Schluss per Bahn auf die Gemmi.
  • Sonntag Wir überschreiten den Wildstrubel 3244m (↑3½h) und gelangen über eine imposante, lange Abfahrt zur Lenk; hier können wir durchaus schon auf Frühlingsverhältnisse stossen.

Kartenausschnitt für alle Tage. Dieser kann vergrössert, verkleinert und verschoben werden.

Unterkunft Mittelklassehotels im Lötschental und auf der Gemmi (1x Zimmer mit Du/WC, 1x Etagenduschen).

Anforderung Mittlere bis gute Fahrtechnik, Ausdauer für lange Abfahrten. Etwas Gebirgserfahrung ist von Vorteil. Diese Tage sind wegen zwei flachen Talausfahrten nur sehr bedingt für SnowboarderInnen geeignet. Bitte eventuell telefonisch nachfragen.

Gruppengrösse Kleingruppe mit minimal 4 und maximal 8 Personen pro Bergführer.

Preis Fr 760.– inklusive Führung und Hotel-übernachtungen mit HP.