Tourenwoche in St. Antönien

 

St. Antönien liegt auf 1400müM und ist ein verträumter Ort zuhinterst in einem Prättigauer Seitental. Es ist eine ursprüngliche Welt, die man hier im Winter betritt und ein idealer Ort für erholsame Tiefschneeferien. Die Touren sind im Vergleich zu unseren andern Wochen leicht kürzer und haben einen gemütlichen Charakter – hier braucht niemand Bedenken zu haben, dass die Erholung zu kurz kommt.
Was aber gar nicht heisst, dass nur lasche Abfahrten auf dem Programm sind und gute FahrerInnen gar unterfordert wären ...

Touren für GeniesserInnen

 


 
Touren & Gipfel
Chrüz 2196m (↑2½h), Eggberg 2202m (↑2½h), Jägglischhorn 2255m (↑3h), Chüenihorn 2413m (↑3h), Riedchopf 2552m (↑3h) und Rotspitz 2517m (+↑1h) und Schollberg 2543m (+↑1h); zur Wahl stehen aber auch die Madrisarundtour nach Österreich sowie eventuell die Sulzfluh 2817m, welche mit ↑4½h allerdings länger und etwas anspruchsvoller ist.
Ab und zu kann eine Tour mit recht wenig Aufwand (plus ↑1h- 1½h) wunderbar erweitert werden.
Kartenausschnitt des Gebiets (kann vergrössert, verkleinert und verschoben werden).
Die genauen Tagesziele werden am Vorabend aufgrund der Verhältnisse besprochen und festgelegt.

Aufstiege ↑3-4h. Die angegebenen Aufstiegszeiten↑ sind ungefähre Werte und können beachtlich schwanken.

Reise/Programm Fünf Tourentage unter Bergführerbegleitung.
Anreise am Montagmorgen ins Dorf zum Hotel. Danach unternehmen wir eine erste Tour mit ca 2-3h Aufstieg. Die ÖV-Anreise aus dem Raum Zürich ist auf den Treffpunkt hin gewährleistet. 
Wem die frühe Anreise und der anschliessende Tourenstart zu hektisch sind, bezieht das Hotel schon am Vorabend.

Leitung Jürg Naegeli, dipl Bergführer.

rhaetia 02Unterkunft Unser Hotel ist das älteste Gasthaus im Dorf und hat viel Charme. Der typische  Holzbau – ein Walserhaus – wurde unter Beibehaltung der alten Substanz sanft renoviert. Unsere Zimmer haben alle Du/WC und in der Küche wird darauf geachtet, dass möglichst viele frische, regionale Produkten in die Verpflegung einfliessen. Wichtig: Im Preis inbegriffen ist ein täglicher Lunch, der nach dem Morgenessen am Buffet selbst zusammengestellt werden kann.
Wer vor einer Anmeldung mehr über die Unterkunft wissen möchte, erhält von uns gerne individuell die erwünschte Auskunft.

Anforderungen Mittlere bis gute Fahrtechnik. Die Touren sind auch für TeilnehmerInnen mit Snowboards geeignet (gemischte Ski-Board-Gruppe).

Gruppengrösse Kleingruppe mit minimal 4 und maximal 8 Personen pro Bergführer.

Preis Fr 1460.– inklusive 4 Hotelübernachtungen (im DZ) mit Halbpension, Führung und Bergführerspesen für 5 Tourentage.
Nicht inbegriffen: Reise & Fahrten am Ort, Zwischenverpflegung, evtl Zusatznacht (Anreise am Vorabend).